Shevu Gaming e.V. - News: Minecraft - Patch 1.3.1 Video 
Herzlich Willkommen bei Shevu-Multigaming


Login merken
Passwort vergessen?
SWTORStarcraft 2World of WarcraftMinecraftWorld of TanksDota 2Eve OnlineNova-Raider
Willkommen beim Shevu Gaming e.V.!

Nach über 10 jährigem Clan-Bestehen befindet sich unsere Homepage nun auch endlich in einer Komplett-Renovierung, sodass die Inhalte hier teilweise sehr veraltet sind.
Wenn ihr uns kennenlernen wollt, kommt gern auf dem TS (Adresse: "shevu") rum oder schaut ab ca. August wieder hier vorbei!

Wir freuen uns auf euch!

Shevu Gaming e.V.


Minecraft - Patch 1.3.1 Video (Shevu) MiddleGaming am 05. August 2012
Minecraft
Hier etwas fr die Lesefaulen unter uns! Alles zu Patch 1.3.1 nochmal in einem Video festgehalten!





Neue Trnke:

Es sind 17 Neue Trnke dazu gekommen die genauen Namen kann ich euch leider nicht sagen aber wenn jemand mehr wei schreibt es doch bitte in die Kommentare.

Mehr C418 Musik:

Wie ihr ja alle wisst war die Musik auf den Schallplatten nicht unbedingt besonderst
aber das ndert sich jetzt mit Patch 1.3. Genauere angaben sind mir leider noch nicht bekannt.

Cheats for Cheater:

Das geht an alle die auch gerne mal im Singleplayer Modus Spielen. Ihr habt jetzt die Chance Befehle einzugeben. Man sollte aber vorher beachten das die Extra Welt Einstellung umgestellt wird. Ihr habt jetzt die Mglichkeiten wie /kill oder /exp.

Bonustruhe:

Ja und weiter geht es im text mit dem Singleplayer. Jeder hat jetzt auch die Mglichkeit sich eine Bonustruhe geben zu lassen im Singleplayer aber auch nur wenn man eine Neue Welt anfngt.

Cooles anderes Zeug:

Als wre die Version 1.3 nicht schon geil genug, kann man jetzt auch endlich ein Reisetagebuch fhren. Aus Tinte, Feder und Buch lassen sich jetzt Beschreibbare Bcher herstellen. Man kann seine Geschichte jetzt auf 50 Seiten schreiben!

Kakaobohnen:

In 1.3 droppen die Dschungelbaumbltter nun Kakaobohnen und die langersehnte Kakaopflanze wurde implementiert. Sie kommen natrlich im Dschungel-Biom vor.


ACHTUNG! GANZ NEU UND SEHR GEIL!

Etwas, auf das die Leute laaange lange gewartet haben ist nun auch ohne Mods mglich es ist*trommelwirbel*.der HANDEL mit Dorfbewohnern. Gehandelt wird mit Smaragden.

Stolperdraht:

Im Update wurden ein neuer Block bzw. ein neues Etwas eingebaut. Der Stolperdraht. Zwei Haken, die man an der Wand befestigen kann und, sofern sie gegenberliegen und unter ihnen ein fester Block ist, mit Faden (von Spinnen gedropt) verbinden kann. Der Faden ist wirklich sehr dnn und schwer zu sehen. Sobald man ber den Faden luft, kann man damit Tren, bzw. allgemein Redstone-Dinge aktivieren. Die Stolperdrhte knnen NATRLICH in den neuen Dschungel-Tempeln gefunden werden. Diese sind im Moment noch EXTREM selten. Ich habe mehrere Welten erstellen mssen um endlich einen Dschungel mit diesem Tempel zu finden. Auf jeden Fall hat dieser Tempel einen Keller mit Fallen, die auf der Basis des Stolperdrahtes bestehen. Ihr findet dort 2 Truhen. Eine offensichtlich, wenn man den Keller mal entlangluft. Geht man im Keller nach rechts sind dort 3 Schalter, wenn man die richtige Kombination findet, und dann in das EG geht, findet man ein Loch durch welches man zur Kiste kommt. Das habe ich in meiner Welt so Gehabt wie das bei euch sein wird habe ich leider keine Ahnung!

Mehr Erfahrungspunkte:

Das maximale Level, welches man verzaubern kann wurde auf Level 30 runtergestuft, da es sonst laut Jeb zu schwer ist, wirklich gute Verzauberungen zu bekommen. Also sind richtig gute Verzauberungen schon frher zu bekommen. Beim Abbauen von Diamanterz und Smaraderz, sowie beim benutzen des Ofens, bekommt der Spieler nun immer ein paar Erfahrungspunkte. Das erlaubt einem schneller zu leveln.

Ungebetene Gste:

Im Update kann es passieren, dass ihr, wenn ihr mal wieder zu eurem Nether-Portal geht, dass dort in der NORMALEN Welt ein paar Zombie-Pigman auf euch warten. Diese knnen nmlich nun auch die Portale benutzen und somit in die Oberwelt gelangen. Also passt auf wo ihr das Portal hinstellt.

Drops:

Schweine droppen nun auch nicht wie sonst 0-2 Stck Fleisch, sondern 1-3 Stck.
Auerdem sollen nun auch, wenn es regnet, die Bltter bzw. das Laub trpfeln. Das bedeutet, wenn ihr unter einem Baum steht tropft es vom Baum runter.

Antrieb ohne Schubsen:

In der 1.3 knnt ihr auch, wenn ihr in einem Minecart sitzt, welches auf Schienen steht, mit Nach vorne (Taste W) und Nach hinten (Taste S) euer Minecart bewegen, dass aber auch nur in Standart-Geschwindigkeit, heit also ihr braucht trotzdem noch Booster-Schienen um Berge hochfahren zu knnen.




Falls ich etwas vergessen habe dann schreibt es doch vielleicht dazu.


Kommentare
#1 | Hagen3000 am 06.08.2012 00:33:39
Super Video Grin
#2 | (Shevu) MiddleGaming am 06.08.2012 01:00:47
das Video is in 4 stunden gemacht wurden also mit aufbau und allem........ ich finde es net so super^^ aber wenn es euch gefllt dann bin ich happy!
#3 | (Shevu) MiddleGaming am 06.08.2012 12:04:43
Derjenige der Hier schlecht angekreuzt hat kann ja auch was dazu schreiben was hier Dran schlecht ist damit ich meine Video Bearbeitungsskills verbessern kann. Weil komischerweise gefllt es ja hier jemanden.
#4 | Tribun am 06.08.2012 14:17:10
n1. weiter machen Interessant
#5 | (Shevu) MiddleGaming am 06.08.2012 14:28:36
Danke Max!
#6 | (Shevu) John_Archer am 06.08.2012 19:46:19
Meine Kritik an dem Video: Forenpost
Kommentar schreiben
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertungen
Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Wahnsinn Wahnsinn 50% [3 Stimmen]
Sehr gut Sehr gut 33% [2 Stimmen]
Gut Gut 0% [Keine Stimmen]
Durchschnittlich Durchschnittlich 0% [Keine Stimmen]
Schlecht Schlecht 17% [1 Stimme]


Navigation
· Startseite
· Clanregeln
· Forum
· Member
· Join Us
· Suche
· Userstatistik
Partner
· ETS2-Convoy.de
· teamup.pro
Gamertransfer
  
Besucher Statistik:
Momentan online: Keine Mitglieder Online
Heute: 471 Gestern: 280 Monat: 1037 Online: 1




Design coded by PrugnatoR
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2022 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.




R.I.P.