(Shevu)Multigaming Clan - News: Rainbow Six Siege - Mid Season Reinforcement Patch 5.2 
Herzlich Willkommen bei Shevu-Multigaming


Login merken
Passwort vergessen?
SWTORStarcraft 2World of WarcraftMinecraftWorld of TanksDota 2Eve OnlineNova-Raider
Rainbow Six Siege - Mid Season Reinforcement Patch 5.2 (Shevu) John_Archer am 15. Dezember 2016
Rainbow Six: Siege
Rainbow Six Siege - Mid Season Reinforcement Patch 5.2

Endlich ist er da, der von einigen Spielern lang erwartete Verstärkungspatch.
Mit Season 4, Operation Red Crow, entschied Ubisoft, sogenannte Reinforcement (Verstärkung) Patches einzuführen, um wichtige Veränderungen schneller an die Spielerbasis bringen zu können und nicht bis zum Beginn einer neuen Season warten zu müssen.

Und was erwartet uns in diesem Patch?
Massive Veränderungen und aus meiner Sicht, deutliche Verbesserungen.




TACHANKA
Tachanka erhält einen dreiteiligen Schild auf sein schweres Stationäres Maschinengewehr. Dieser Schild hat 500HP, ist also kaum zu durchdringen, solange der dahinter befindliche Spieler nicht gerade afk ist. Tachanka wird außerdem weiterhin ein Metallschildpanel haben, welches er selbstständig aufbauen kann. In Kombination dieser beiden Schutzmaßnahmen, sollte er von vorne schwer aufzuhalten sein.
Um dies ein bisschen zu justieren erhält das Maschinengewehr einen größeren Streuradius.
Trotzdem sollte dieser Operator nun in der Lage sein, das zu tun, für was er vor über einem Jahr, als einer der Basis-Operator entworfen wurde - alleine einen langen Korridor sichern.
Kleines Easteregg, auf seinem Schild steht in kyrillischen Zeichen das Wort "Lord".


FUZE
Fuze erhält eine dritte Ladung seiner Cluster Charges. Eine einzelne Ladung stößt weiterhin fünf Granaten aus. Die einzelnen Granaten werden jedoch verstärkt, so dass ihr Detonationsradius von 2,5 Metern auf 4,2 Meter steigt. Der Schaden den die Detonationen verursachen hängt insbesondere von der Distanz zum Explosionszentrum ab.


BANDIT
Bandit erhält eine vierte Autobatterie.


SMOKE
Smoke's Gasgranate hat nun nicht mehr das Gewicht eines C4-Handys, sondern das Gewicht einer normalen Handgranate. Hierdurch kann Smoke seine Gasgranaten deutlich weiter werfen als zuvor.


BLACKBEARD
Blackbeard' Schild wird weiter abgeschwächt. Es hat nun nur noch 60HP anstatt zuvor 150HP. Außerdem wird seine Visiergeschwindigkeit aus dem Stehen oder Gehen von 0,25 Sekunden auf 0,7 Sekunden erhöht, die Visiergeschwindigkeit aus dem Sprint gar von 0,35 Sekunden auf 0,8 Sekunden erhöht.
Der Grund hierfür ist, dass Blackbeard noch immer der Operator ist, welcher am meisten gespielt wird und dabei auch die höchste K/D-Rate aller Operatoren hat. Es geht insbesondere Darum, dass der Operator zu stark sei, sich durch das Gebäude zu bewegen und die Verteidiger auszuschalten. Seine eigentliche Rolle soll darin bestehen, dass eigene Team nach hinten gegen Flankenangriffe abzusichern.


GLAZ
Glaz's Scharfschützengewehr erhält eine Verstärkung. Es schießt nun doppelt so schnell wie zuvor und hat nur noch halbierten Rückstoß.
Damit sollte Glaz nun in der Lage sein, sich schnell bewegende Verteidiger aus der Distanz auszuschalten. Mit dem neuen Schadenmodell auf Basis der Projektilgröße, aus dem Patch 5.0 Red Crow, und der erhöhten Feuerrate, kann er nun sehr schnell erheblichen Schaden an unverstärkten Wänden verursachen und so Sicht auf eventuelle Ziele erhalten.


SCHILDE VS. C4
Schilde werden erheblich verstärkt. Alle von Schilden bedeckten Körperteile erhalten nur noch 80% Schaden durch Explosionen. (Diese Änderungen gelten nicht für Blackbeard und Tachanka.)
Entscheidend ist, dass das Schild dabei in Richtung der Explosion weisen muss. Eine dichte Explosion hinter einem Operator mit Schild wird diesen weiterhin töten.
Hingegen wird Montagne, wenn er eine Tür blockiert, nahezu nicht mehr zu durchdringen sein.


GRANATEN
Handgranaten und Kontaktgranaten erhalten ein konsistenteres Schadenbild, ausgehend vom Zentrum der Detonation. Hierdurch sollen im direkten Explosionsradius bessere Löcher in Wänden entstehen, durch die man besser hindurchgehen, -springen oder -kriechen kann.
Die Schrappnellschäden von Handgranaten, welche zuvor nur an Wänden entstanden, werden weiterhin entstehen, jedoch erst in einiger Distanz zum Explosionsmittelpunkt auftreten.


BARTLETT UNIVERSITY
Die Karte Bartlett University, welche wir aus der elften Mission kennen, ist nun auch im normalen Spiel verfügbar. Das gelbe Gas wurde entfernt und die Karte wurde auf kompetetives Spiel angepasst.


WEITERES
Darüber hinaus gibt es diverse kleinere Veränderungen an diversen Waffen, sowie einige Bugfixes. Alle Details hierzu könnt ihr hier nachlesen:
http://rainbow6.ubi.com/siege/en-GB/updates/redcrow/reinforcements.aspx


(Shevu) John_Archer


Rainbow Six: Siege kaufen
Kommentare
#1 | (Shevu) PrugnatoR am 18.12.2016 12:09:16
Ist die Entscheidung für Verstärkungspatchs nicht bereits in der Season 3 gefallen?
Dort gab es doch auch bereits einen "Mid Season Reinforcement" Patch.
#2 | (Shevu) John_Archer am 22.12.2016 11:25:24
Also wenn ich darüber nachdenke, fällt mir der tatsächlich nicht ein und ich habe ihn auch beim Überfliegen der R6 Homepage nicht gefunden.

Dort sind als große Patches nur
  • Operation "Black Ice"
  • Operation "Dustline"
  • Operation "Skull Rain"
  • Operation "Red Crow"
  • Mid Season Reinforcement Patch 5.2
aufgelistet.

Naja, wir stehen da wo wir sind und letztendlich ist's wohl nicht kriegsentscheidend.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertungen
Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.


Navigation
· Startseite
· Clanregeln
· Forum
· Member
· Join Us
· Suche
· Userstatistik
Partner
· ETS2-Convoy.de
Gamertransfer
  
Besucher Statistik:
Momentan online: Keine Mitglieder Online
Heute: 307 Gestern: 271 Monat: 8961 Online: 2




Design coded by PrugnatoR
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2017 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.