Shevu Gaming e.V. - News: Cyberpunk 2077 
Herzlich Willkommen bei Shevu-Multigaming


Login merken
Passwort vergessen?
SWTORStarcraft 2World of WarcraftMinecraftWorld of TanksDota 2Eve OnlineNova-Raider
Zur Anmeldung Shevu-LAN

Cyberpunk 2077 matishigeto am 09. Februar 2013
Cyberpunk 2077

Cyberpunk wird immer mehr zu einem beliebten Science-Fiction-Genre und spielt in einer meist düsternen und dreckigen Zukunft und beschäftigt sich mit der Frage, wie weit der Mensch sich selbst verändern kann, ohne seine Menschlichkeit zu verlieren. Spiele wie Deus Ex oder Filme wie Blade Runner behandeln diese Frage auf unterschiedliche Weise, lassen aber eine genaue Antwort aus, was den Mensch nun zum Mensch macht und bleiben lässt.
Mit dem neuen Trailer zu Cyberpunk 2077 erhalten wir einen kleinen Vorgeschmack auf das in der Entwicklung befindlichen Blockbusters.





Ich selbst bin ein großer Fan was Science-Fiction angeht und kann gar nicht genug des Genres bekommen, seien es nun Filme oder Spiele. Wie schon genannt soll mit dem Cyberpunk eine futuristische Welt gezeigt werden, die keinesfalls eine sterile und perfekte Utopie, eher eine düstere und verkommene Dystopie zeigt, die geprägt von Gewalt und Pessimismus sich in sich selbst zerstört. Viele Menschen werden genetisch oder technisch "verbessert" und es entsteht eine Art Kluft zwischen ihnen und deren, für die die Veränderung des Menschen ein Verbrechen an Gott darstellt. Ob es nun genetische Veränderungen sind oder die Erschaffung künstlicher Intelligenz bis hin zu ganzen digitalisierten Welten. Gewollt oder nicht fallen Fragen nach der Selbstverwirklichung auf. Würde man sich selbst durch operative Eingiffe gefährden, nur um anderen gegenüber Vorteile zu erhalten? Wie weit würde man gehen, ohne dass der freie Wille verlohren geht? Zu dem Thema gibt es zahlreiche Diskussionen und interessante Ansätze, doch letztendlich muss sich jeder selbst diese Frage stellen und mit seinem Gewissen vereinbaren können. Viele halten zwar das Etikett Cyberpunk weniger für eine gesellschaftskritische Frage, eher für eine Verkaufshilfe.

Der letzte große Titel aus dem Jahr 2011 Deus Ex: Human Revolution hat mich von Anfang an fasziniert und begeistert. Zwar war die Grafik für damalige Verhältnisse schon nicht mehr ganz Taufrisch, was mir aber völlig egal war. In Deus Ex spielen wir einen Sicherheitschef einer renommierten Forschungseinrichtung für genetische und technische Experimente, ich habe keine Ahnung wie man so etwas definieren könnte, dort werden Menschen eben etwas aufgepeppt. Nach einem Angriff auf die Labore wird der Protagonis lebensbedrohlich verletzt und kurzerhand durch einige neue Körperteile kuriert. Nun als Maschine stellen sich völlig neue Probleme dar, der Körper kann sich vielleicht anpassen, doch kann der Geist das auch verkraften?

Um wieder auf das eigentliche Thema zu kommen, Cyberpunk 2077 hat viele Möglichkeiten all diese Aspekte einzufangen und besitzt das Potenzial das zu werden, was Deus Ex gerne geworden wäre. Außer dem Trailer und wenigen Bildern wissen wir so gut wie nichts, doch laut eines Interviews (Rockpapershotgun.com) mit Mike Pondsmith, dem Erfinder des Cyberpunk, arbeite er eng mit dem polnischen Entwicklerstudio CD Projekt RED zusammen und sei "stark involviert". Er erklärt auch: "Die größte Herausforderung ist es zu erklären, warum die Technologie sich nicht so weiterentwickelt hat, wie man es in 50 Jahren erwarten würde". Doch was passiert, wenn erfolgreiche Schreiber auf die Idee kommen Spiele entwickeln zu wollen. Wird alles zu einer linear gestrickten Handlung gepresst oder völlig neue Konzepte und Ideen verwirklicht, die das Spiel von der Masse abheben können. Wie wir aus der Vergangenheit wissen, sind innovative Spiele nicht unbedingt die Garantie auf den Goldtopf. Mirror's Edge war genau das, wurde nur nicht so gut verkauft, wie man es gerne gehabt hätte, also wird wieder ein neues Call of Duty produziert. Danke EA!
Habe ich euch schon den Mund ein wenig wässrig gemacht? Also vor 2015 wird hier nichts laufen, so das Entwicklerstudio, aber das könnte auch ein kleiner Fingerzeig auf die anstehende neue Konsolengeneration sein. Die Zukunft wird es zeigen.

Kommentare
#1 | dIIJAY am 09.02.2013 19:27:48
trailer wirkt sehr geil!
Kommentar schreiben
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertungen
Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Wahnsinn Wahnsinn 0% [Keine Stimmen]
Sehr gut Sehr gut 0% [Keine Stimmen]
Gut Gut 0% [Keine Stimmen]
Durchschnittlich Durchschnittlich 100% [1 Stimme]
Schlecht Schlecht 0% [Keine Stimmen]


Navigation
· Startseite
· Clanregeln
· Forum
· Member
· Join Us
· Suche
· Userstatistik
Partner
· ETS2-Convoy.de
· teamup.pro
Gamertransfer
  
Besucher Statistik:
Momentan online: Keine Mitglieder Online
Heute: 208 Gestern: 143 Monat: 10472 Online: 1




Design coded by PrugnatoR
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2024 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.




R.I.P.