Shevu Gaming e.V. - News: Defiance Preview 
Herzlich Willkommen bei Shevu-Multigaming


Login merken
Passwort vergessen?
SWTORStarcraft 2World of WarcraftMinecraftWorld of TanksDota 2Eve OnlineNova-Raider
Zur Anmeldung Shevu-LAN

Defiance Preview matishigeto am 30. März 2013
Defiance

Was passiert, wenn man versucht TV-Serie und Online-Spiel zu einer miteinander verknüpften Handlung zu kombinieren? Das Entwicklerstudio Trion verspricht und verspricht sich mit Defiance viel, was sich vielleicht gut anhört, muss sich letztendlich aber in der Praxis beweisen.

Die Vermischung aus Serie und Spiel ist sicher keine schlechte Idee und könnte tatsächlich Potential haben, wer hätte nicht bei der ein oder anderen Serie alles anders gemacht und bei dummen Drehbuchautoren seine Badeschlappen in den Fernseher feuern wollen. Also können wir als Spieler in einem Action-MMO durch tatkräftiges Mitwirken in Geschehnisse eingreifen und die "neue" Welt mitformen. In diesem Zusammenhang wird die gleichnamige Serie auf dem Sender Syfy uns den Hintergrund für das sinnlose Gemetzel liefern und mit all dem nerdigen Halbwissen das Gehirn zumauern.
Das Ganze spielt etwa 35 Jahre in der Zukunft, einer postapokalyptischen Welt und erinnert etwas an den eher mäßigen Kinostreifen Cowboys vs. Aliens, aber gut. Durch den Absturz von Alien-Raumschiffen auf der Erde sind allerlei Pflanzen, Tiere und Kreaturen entfleucht, die an eine Kreuzung zwischen Hummer und Tyrannosaurus erinnern. Das Ziel ist klar, wir müssen á la Borderlands den wiederlichen Tentakelmonstern die Kiemen ziehen und so das Überleben der Menschheit sichern. Um das ganze nicht nur auf sinnlose Gewalt zu beschränken, werden auch regelmäßig Rennen auf Motorrädern veranstaltet, von Checkpoint zu Checkpoint.
Wie aber hängen diese beiden Elemente nun zusammen, die augenscheinlich nur Standartdkost im Science-Fiction-Genre sind? Alle Auswirkungen, die die Spieler in ihrer kleinen entfernten Stadt San Francisco treffen werden direkt in die Serie übertragen und so Staffel für Staffel umgesetzt. Genau so sollen auch Ereignisse der Serie direkt Einfluss auf die Spieler haben, und das hört sich einfach mal verdammt geil an. Falls also einige dem Spiel eher abgeneigt sein sollten, bleib schließlich noch eine Serie, die zwar noch beweißen muss, ob sie überhaupt gut ist, aber mit Sicherheit alle Klischees bedient, die sich in der Sammelbox aufgetürmt haben.
Um weitere Ausführungen zu vermeiden gibt es hier den Link zur offiziellen Website von Defiance, sowie Trailer zu Spiel und Serie. KLICK

Das Spiel wird weltweit am 02. April verfügbar sein und alle, die Interesse an der Serie haben können sich den 15. April warm halten.




Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertungen
Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Wahnsinn Wahnsinn 50% [1 Stimme]
Sehr gut Sehr gut 0% [Keine Stimmen]
Gut Gut 0% [Keine Stimmen]
Durchschnittlich Durchschnittlich 50% [1 Stimme]
Schlecht Schlecht 0% [Keine Stimmen]


Navigation
· Startseite
· Clanregeln
· Forum
· Member
· Join Us
· Suche
· Userstatistik
Partner
· ETS2-Convoy.de
· teamup.pro
Gamertransfer
  
Besucher Statistik:
Momentan online: Keine Mitglieder Online
Heute: 160 Gestern: 143 Monat: 10424 Online: 1




Design coded by PrugnatoR
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2024 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.




R.I.P.