Shevu Gaming e.V. - News: Minecraft News - Woche 3 
Herzlich Willkommen bei Shevu-Multigaming


Login merken
Passwort vergessen?
SWTORStarcraft 2World of WarcraftMinecraftWorld of TanksDota 2Eve OnlineNova-Raider
Minecraft News - Woche 3 (Shevu) SMG-JowBlob am 16. Mai 2014
Minecraft
Snapshot 14w20a - nicht viel neues
Mit den sogenannten Titles, einer übergroßen Textnachricht an Spieler, die man über Commandblocks oder Console schicken kann, gibt es neue Möglichkeiten in Arcade Maps mit Spielern Kontakt aufzunehmen.
Die Neuen Höhlen in Mesabiomen geben Survivalspielern ein klein wenig mehr Varianz in den sonst sehr eintönigen Gebieten.
Dadurch, dass man nun wieder ins Spielfeld reinlaufen kann, Ist die Worldborder nun ein wenig mehr praktikabel - ebenfalls nur für Arcade Maps.
Alles in allem: Nicht viel neues für uns.
Quellen
Snapshot Overview by Seth

Void Crawler - Mit JetPack und Hitbox Canon durch ungeladene Chunks
Abgehoben triffts wohl am ehesten wenn die Jungs vom deutschen Zipcrowd Server sich mal wieder zusammensetzen und die Grenzen der Spielmechanik erforschen. Dieses Transportsystem für Spieler funktioniert in etwa so:
Schritt 1: Man betritt durch einen Bootglitch den sogenannten Ghostmode, wo die Position des Spielers Clientseitig und Serverseitig getrennt wird
Schritt 2: Der Spieler wird mit einem Boot in einen bis dahin ungeladenen Chunk transportiert und dort in ein Forcefield was etliche gepresste Eisengolems produzieren gepresst. Der Geist fällt aus der Welt weil die Chunks um ihn herum "entladen" werden.
Schritt 3: Der Spieler wird von den Golems gedrückt, wodurch der Geist jedesmal wenn er Schaden bekommt 50 Blocks weit gestoßen wird.
Schritt 4: Ein Zombie, der den Spieler schlägt, sorgt dafür, dass der Geist immer wieder auf Höhe 0 zurückgesetzt wird und nicht aus der Welt fällt. Ein Regeneration Beacon sorgt fürs überleben.
Schritt 5: Der Spieler lässt einen Gegenstandfallen und wird zu seinem Geist teleportiert. Dieser muss sich jetzt nur noch mit Enderperlen durch den Boden nach oben glitchen und hat sein Ziel erreicht.
Showcase
Erklärung (englisch)

Buddelmittwoch: Festung erkundet
Wie jeden Mittwoch Abend haben sich ein paar mutige Recken zusammengefunden. Statt dem angekündigtem Building Game ging es aus organisatorischen Gründen spontan in die Festung beim Endportal. Auch wenn es spannendere Herausforderungen gibt, wurde der schon längst überfällige Pflichtbesuch doch noch zu einem kleinen Abenteuer.

Bank im Shevu HQ
Feierlich erklärten am Mittwoch Hauptbauleiter Steffomatus und zukünftiger Bankbesitzer atomkiller20 das Äußere der Bank für eröffnet. Unzählige Gold- Smarakt- und Redstone-Blöcke verzieren die neue Augenweide im HQ.
Foto

Jowgunas Plantage
Das neue Projekt von Jowblob und Laguna ist der Bau einer Plantage im Südstaatenstil. Der Aufwand ist imenz und wird den Abschluss sicherlich noch einige Wochen hinausdrücken. Es wurden bereits Felder, Stallungen und die Sklavenunterkünfte (wow referenz) inklusive Küche, Latrine und Lagerhaus fertiggestellt. Gearbeitet wird im Moment am Haupthaus, das zum Großteil aus Quarz, hellem Holz und Gebranntem Ton in Limettenfarbe bestehen wird.
Foto
Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertungen
Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.


Navigation
· Startseite
· Clanregeln
· Forum
· Member
· Join Us
· Suche
· Userstatistik
Partner
· ETS2-Convoy.de
· teamup.pro
Gamertransfer
  
Besucher Statistik:
Momentan online: Keine Mitglieder Online
Heute: 133 Gestern: 501 Monat: 14727 Online: 1




Design coded by PrugnatoR
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2019 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.




\n