(Shevu)Multigaming Clan - News: Map Buff & Map Rework 
Herzlich Willkommen bei Shevu-Multigaming


Login merken
Passwort vergessen?
SWTORStarcraft 2World of WarcraftMinecraftWorld of TanksDota 2Eve OnlineNova-Raider
Map Buff & Map Rework (Shevu) PrugnatoR am 19. Februar 2018
Rainbow Six: Siege
Im Rahmen der gestrigen Veranstaltung rund um das Finale der Rainbow Six Invitationals 2018, in welchem Penta Sports in einem mehr als spannenden Match letztlich als Sieger hervorging, gab uns Ubisoft in Form eines "Year 3 Panels" einen Einblick was uns in Jahr 3 so bevorsteht.



Doch neben diesem uns bereits bekannten groben Fahrplan, ließen sich die Entwickler doch noch deutlich weiter in die Karten blicken. Wobei ich im Kommenden vor allem auf das Thema Level Design eingehen werde.


Veränderungen am Mappool?

In einem Nebensatz wurde mindestens eine Veränderung am Mappool ab der kommenden Season bekannt gemacht, so wird Yacht wieder im Casualpool sein. Ob dies die einzige Änderung am Mappool sein wird und ob es in der Zwischenzeit Veränderung an der Map Yacht an und für sich gegeben hat, wurde jedoch leider nicht weiter erläutert.

Update 20.02.2018: Kurz nachdem ich diese News veröffentlicht habe, wurden auch die Patchnotes zum kommenden Patch veröffentlicht. Dieser bestätigt das Yacht zurück in den Casualpool aufgenommen wird, gleichzeitig lässt sich diesem jedoch auch entnehmen, dass hierfür Bartlett vorerst aus dem Pool entfernt wird.

Map Buff

Unter dem Thema Map Buff verstehen die Entwickler Anpassungen an bestehenden Maps, um das Balancing zu verbessern und somit die Spielbarkeit der Karte zu erhöhen. So ist das erklärte Ziel der Entwickler auf allen Karten die Bombenspots gleichwertig zu haben und somit pro Karte 4 gut spielbare Spots zu haben, womit letztendlich mehr Varianz in das Spiel gebracht werden soll. Die Entwickler planen in jeder Season mindestens auf einer Map einen solchen Map Buff durchzuführen.

Natürlich blieb auch die Frage nicht offen, wie dies aussehen kann.
Um dies zu zeigen folgte hier die Ankündigung für den ersten Map Buff, welcher auf Clubhaus stattfinden wird und mit Y3 Season 2 veröffentlicht wird.
Im Folgenden möchte ich euch einfach die 3 uns bereits gezeigten Ausschnitte unkommentiert zeigen:


















Map Rework

Wo der Map Buff nur an einigen Stellschrauben einer bestehenden Map dreht, geht der Map Rework sehr viel weiter. Hierbei wird das Feeling einer bestehenden Map aufgegriffen und auf dieser Basis die Map von Grund auf neu gebaut.

So wird, wie bereits spekuliert, in Y3 Season 3 der erste Map Rework auf der Map Hereford stattfinden. Hierbei lassen sich die Entwickler auch nicht lumpen, man greift den Grundgedanken der Map auf und katapultiert ihn 30 Jahre in die Vergangenheit, damals wurde die Herefordbasis aus Backsteinen gebaut und auch wo wir bisher Helikopter gesehen haben, stehen nun Propellerflugzeuge. Doch ehe ich jetzt viele Worte hierzu verliere zeige ich euch, doch einfach den Screenshot, welchen uns die Entwickler am gestrigen Abend präsentiert haben.



Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertungen
Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.


Navigation
· Startseite
· Clanregeln
· Forum
· Member
· Join Us
· Suche
· Userstatistik
Partner
· ETS2-Convoy.de
Gamertransfer
  
Besucher Statistik:
Momentan online: Keine Mitglieder Online
Heute: 54 Gestern: 333 Monat: 8720 Online: 1




Design coded by PrugnatoR
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.




\n